KGV Walkenriede e.V

Der Winter, der kein Winter war …

Die Natur hat es so gewollt, letztes Jahr war durch den späten Wintereinbruch im März auch fast alles zu spät dran. Keine richtige Frühjahrsblüte von Tulpen und Narzissen und bis in den Herbst hinein teils kurze Blütezeiten von Stauden, teils sogar schlechte Ernten. Es schein, als wollte uns die Natur die Zeit zurück geben, doch drei Wochen alles früher? Nun gut, wir müssen es so nehmen wie es ist. Das heißt aber auch, dass wir gerade jetzt auf unsere Pflanzen und Pflänzchen aufpassen müssen. Es wird noch so manch einen Nachtfrost geben, denkt dran: Die Eisheiligen sind ja eigentlich erst im Mai!